• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Gottesdienst zum 15. Sonntag im Jahreskreis

Hören Sie den Gottesdienst zum 15. Sonntag im Jahreskreis:

 

Gruß

Willkommen zur Feier der Liturgie an diesem Sonntag.
Wie Sie es gewöhnt sind, hören Sie einige Teile aus unserem Gottesdienst.

Einführung

Ein Ährenfeld:
das Wogen der Halme im Wind,
die prall gefüllten Ähren –
Natur pur

 

grünes Kornfeld

 

In allen Lebensbereichen gibt es
Aussaat, Wachstum und Ernte.

 

Wir wissen:
Der es wachsen lässt,
ist der Schöpfer des Himmels und der Erde.
Ihn wollen wir loben.

Lied

Gotteslob 411: Erde, singe, dass es klinge

Gebet

Schaffe Raum deinem Wort, unser Gott,
und streu es aus über die Welt.
Wir bitten dich, es falle bei uns auf guteErde,
es finde überall Gehör, wo Menschen leben.

Evangelium

Matthäus-Evangelium 13, 1-9

Impuls

 

Fürbitten
(GL 632,1)

Herr, du schenkst allem Leben und Wachstum.
Wir beten:

 

- Für alle, die in der Landwirtschaft tätig sind...

 

- Für alle, die unsere Grundnahrungsmittel herstellen...

 

- Für alle, die sich für die Bewahrung der Schöpfung einsetzen...

 

- Für alle, die den Ernst des Klimawandels immer noch nicht wahrhaben wollen...

 

- Für alle Christen, die den Auftrag Gottes verstehen und leben...

Vater unser

beten

Schlussgebet

Herrlicher Gott,
wunderbar hast du alles erschaffen.

 

Du nimmst uns in Pflicht
für die Bewahrung der Schöpfung
und den Aufbau deines Reiches.

 

Stärke uns,
damit wir tun können,
was wir tun sollen.

Lied

Gotteslob 820, 1.+3. Str.:
Du bist ein Teil in Gottes guter Schöpfung

Segen

 

Wir segnen uns mit seinem Segen,
wenn wir dankbar leben,
seine Schöpfung genießen und sie behüten.

 

Wir wünschen allen einen erholsamen Sonntag.