• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Gottesdienst zum Pfingstsonntag

Hören Sie den Gottesdienst zum Pfingstsonntag:

 

Gruß

Neben Ostern und Weihnachten ist Pfingsten eins der drei größten Feste im Kirchenjahr. Wir freuen uns, dass wir ab diesem Sonntag wieder Gemeindegottesdienst in unseren Pfarrkirchen feiern können – wenn auch unter strengen Auflagen. Da aber nicht alle Gemeindeglieder an diesem Gottesdienst teilnehmen können, wollen wir Sie weiterhin auf diesem Weg an der Liturgie des Sonntags teilhaben lassen.

 

Wir wollen beginnen im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Einführung

Pfingsten – Fest des Heiligen Geistes.
Pfingsten – Fest des Aufbruchs und des Neubeginns.
Pfingsten – Fest der Be-Geisterung.

Pfingsten gilt als das Geburtsfest der Kirche.
Wir sind inzwischen in die Jahre gekommen.
Wir brauchen eine Frischzellenkur.

Wir brauchen die Kraft des Heiligen Geistes,
den Mut zum Aufbruch und Neubeginn,
eine neue Be-Geisterung, die andere ansteckt.

Lied

Gotteslob 351: Komm, Schöpfer Geist

Gebet

Wir beten zum Heiligen Geist im Gotteslob unter Nr. 342

Lesung

Apg 2, 1 - 11

Lied

Gotteslob: 347, 1. + 4. Strophe

Evangelium

Joh 20, 19 – 23

Impuls

 

Fürbitten

Komm, Heiliger Geist, kehr bei uns ein.

 

Kehr ein in deine Kirche und erneuere sie.

 

Kehr ein in unsere Gesellschaft und führe sie zu mehr Menschlichkeit und Gerechtigkeit.

 

Kehr ein in unsere Familien und mache sie zu einem Ort der Geborgenheit und Liebe.

 

Kehr ein in unsere Welt und mache aus Fremden Bekannte, aus Gegnern Verbündete.

Vater unser

beten

Gebet

Guter Gott.
Du hast uns deinen Geist geschenkt.
Wir danken dir.
Hilf uns,
dass wir aus diesem Geist leben.
Amen.

Lied

Gotteslob 349: Komm, o Tröster

Wunsch
und
Segen

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen ein gutes und schönes Pfingstfest.
Und so segne uns alle der Gott der Liebe, der Vater und der Sohn und der Heilige Geist.
Amen.

Papierbänder mit gemalten Menschen, die sich an den Händen fassen