• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Gottesdienst zu Ostermontag

Hören Sie den Gottesdienst zum Ostermontag:

 

Gruß

Ostern, das größte Fest unseres Glaubens – und in diesem Jahr so andersartig gefeiert – geht mit dem Ostermontag in die „Verlängerung”.

Lied

Singet, lobet, preist und singt! Alle im Himmel, alle auf Erden. Freut euch im Glanze Gottes. Singt!

Gebet

Guter Gott,
begleite uns in unsicheren Zeiten.
Lass uns annehmen, was uns an Situationen begegnet und lass uns dich erkennen auch im Verborgenen.
So bitten wir dich, guter und lebensliebender Gott.

Evangelium

Lk 14, 13 – 35

Meditation

...Mal ist auch unser Weg voll Glück und Sonnenschein, mal ist es ein Weg nach Emmaus, voller Sorgen, Trauer, Leid. Gut, wenn wir nicht allein gehen, wenn Menschen um uns sind, die uns stützen und stärken.,
Jesus geht unseren Weg mit – oft unbemerkt, unaufdringlich, still und leise. Glauben kann unser Leid in einen größeren Zusammenhang stellen. Wer glaubt, sieht weiter. Aber dies kann man nicht erzwingen. Oft braucht es länger und oft scheint es auch nicht zu gelingen. Jesus hat Zeit. Er bleibt an unserer Seite. Schenken wir einander diese Zuversicht.

Lied

Gotteslob 89: Herr, bleibe bei uns

Fürbitten

Jesus, du gehst mit auf unseren Wegen.
Dich bitten wir:
- Manchmal verstehen wir deine Zeichen nicht sofort. Hilf uns, aufmerksam zu sein für das, was du uns an die Hand gibst.
- Nicht immer brennt unser Herz für das, was wir tun. Hilf uns, Feuer und Flamme zu sein für unser Tun in der Welt.
- Sei du bei uns, wenn es Abend wird und begleite uns mit deinem Segen.

Vater unser

 

Lied

Gotteslob 326, 1.+2. Strophe: Wir wollen alle fröhlich sein

Weg