• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Kalender der Gemeinde St. Heinrich

Inhaltsverzeichnis

August 2019

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

29

30

31

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

1

zum Kalender der GdG


 Veranstaltungen


 
3.-5.8.2019

Schützenfest 2019 in Vetschau

Wappen der Bogenschützen Vetschau

Vom 3. bis 5. August 2019 lädt die Bruderschaft nach Vetschau zum Schützenfest ein.

Samstag, 3. August 2019

15.00 Uhr

Preisschießen der befreundeten Karnevalsvereine
Die SiegerInnen erhalten einen Überraschungspreis und einen Wanderpokal, gestiftet von der KG Koe Jonge Richterich.

20:00 Uhr

Schützengaudy mit „DJ Ebby & Bert”.
Als Höhepunkt des Abends und Liveact spielt die Band „Limburger Buben” (Eintritt frei - freiwillige Gabe), Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr.

Sonntag, 4. August 2019

10:00 Uhr

Gottesdienst im Festzelt

11:00 Uhr

okalschießen des 5er Bundes

14:00 Uhr

Eintreffen der Gastbruderschaften in der oberen Bocholtzer Straße

14:30 Uhr

Festzug durch Vetschau zur Abholung des Königs Rene Horbach

16:00 Uhr

Königsvogelschuss – Platzkonzert und große Tombola, anschließend gemütlicher Ausklang im Festzelt Ende offen!

Montag, 5. August 2019

15:00 Uhr

Seniorennachmittag bei Kaffee und Kuchen für alle Vetschauer SeniorInnen und für die BewohnerInnen des Seniorenhauses St. Laurentius

16:00 Uhr

Ehrenkönigsvogelschuss

17:00 Uhr

Ermittlung der Königin der Schützenfrauen

20:00 Uhr

Königsball (Eintritt frei)

Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen bestens gesorgt. Samstag, Sonntag und Montag sorgen unsere Freunde „DJ Ebby und Bert” für die musikalische Unterhaltung. Festzug und Platzkonzert gestaltet die Blaskapelle 1920 Oidweiler e.V.

Die Vetschauer Schützen und Schützenfrauen freuen sich auf Ihren Besuch!

3.8.2019, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter
Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd in der Genezareth-Kirche und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

Genezareth-Kirche

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr in der Genezareth-Kirche, Vaalser Straße 349

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Termine im Überblick

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Ansprechpartner
7.8.2019, 9:30 Uhr

Frühstück für Alleinerziehende

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Logo Netzanschluss

Interessierte Alleinerziehende aus unseren Gemeinden sind sehr herzlich eingeladen zum Frühstück am Mittwoch, 7. August 2019, ab 9:30 Uhr im Gemeindehaus Arche, Schurzelter Str. 540.

Wir freuen uns auf Sie!

Infos und Anmeldung: Ulrike Overs

15.8.2019, 20:00 Uhr

Orgelkonzert „Ave Maria”

In Bayern ein Feiertag, bei uns fast in Vergessenheit geraten: Das Fest „Mariä Himmelfahrt” am 15. August soll in diesem Jahr durch ein Orgelkonzert in St. Martinus einen besonderen Akzent bekommen.

Nach der festlichen Messe um 19:00 Uhr spielt Angelo Scholly ab 20:00 Uhr ein Konzert an der historischen Maaß-Orgel: Dabei werden vor allem Bearbeitungen marianischer Lieder und Choräle zu hören sein. Der Bogen reicht von ganz früher Orgelmusik des 16. Jahrhunderts bis zur Improvisation. In der Mitte des Konzertes wird das „Pièce d´orgue” von Johann Sebastian Bach stehen.

Der Eintritt ist frei.

Angelo Scholly

19.8.2019, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter
Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd in der Genezareth-Kirche und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

Genezareth-Kirche

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr in der Genezareth-Kirche, Vaalser Straße 349

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Termine im Überblick

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Ansprechpartner
21.8.2019

Buswallfahrt 2019 nach Kevelaer

Kevelaer

"Wo bist du, Mensch?" (Gen 3, 9)
diese Frage Gottes aus dem Buch Genesis begleitet die Gemeinschaft der Gemeinden Aachen-Nordwest in diesem Jahr. Eine Antwort auf diese Frage gibt Jesus selbst, in dem er uns auf Maria hinweist. Er gibt sie uns zur Mutter und zum Vorbild.

Was dies für uns bedeuten kann, ist Thema der diesjährigen Kevelaer-Wallfahrt am Mittwoch, 21. August 2019. Wir freuen uns als Oratorium Aachen, erstmalig gemeinsam mit der ganzen Gemeinschaft der Gemeinden Aachen-Nordwest nach Kevelaer zu wallfahren.

Unser Pilgertag in Kevelaer beginnt um 10:30 Uhr mit dem Kreuzweggebet in der Pax-Christi-Kirche. Um 11:30 Uhr feiern wir die Pilgermesse in der Kerzenkapelle. Anschließend haben Sie die Gelegenheit, ihre Zeit in Kevelaer selbst zu gestalten. Um 17:00 Uhr treffen wir uns dann wieder zur Abschlussandacht in der Kerzenkapelle, bevor es dann wieder Richtung Aachen geht. Dort werden wir gegen 19:30 Uhr ankommen.

Die genauen Abfahrtszeiten und -orte werden auf den Plakaten bekanntgegeben. Die Kosten betragen 15,- Euro und sind im Bus zu entrichten.
Informationen und Anmeldung bitte im Pfarrbüro St. Sebastian

P. Bernd Schmitz CO

Kevelaer

Die Abfahrtszeiten sind:

  • 7:15 Uhr Richterich - Markt
  • 7:20 Uhr Laurensberg - Haltestelle Laurentiusapotheke
  • 7:30 Uhr Vaalserquartier - St. Konrad
  • 7:35 Uhr Haltestelle Reutershag
  • 7:45 Uhr Hörn - St. Sebastian

weiter Stationen:

  • 10:30 Uhr Kreuzweg in der Pax-Chris/-Kirche
  • 11:30 Uhr Pilgermesse in der Kerzenkapelle
  • 17:00 Uhr Schlussandacht in der Kerzenkapelle
  • ca. 19:30 Uhr Rückkehr

Der Fahrpreis beträgt 15,- Euro.

Weitere Info’s und Anmeldung im Pfarrbüro St. Sebastian:

Plakat zur Kevelaer-Wallfahrt

28.8.2019

Messdienerfußballturnier 2019

Wie bereits in den vergangenen Jahren findet auch in diesem Jahr wieder das große Messdienerfußballturnier statt.
Eingeladen sind alle Ministrantengemeinschaften aus dem Bistum Aachen. Das Fußballturnier findet am letzten Ferientag der Sommerferien, also am 27.8.2019 statt. Erstmalig werden wir nicht mehr auf dem Fußballplatz der Westwacht spielen, sondern auf dem größeren Sportplatz Hasselholzer Weg. Dieser ist bei nahezu gleichbleibender Lage für die immer größer gewordenen Teilnehmerzahlen besser geeignet.

Messdiener auf dem Fussballpplatz

Wir Spielen traditionell auf Halbfeld mit 7 oder 8 Spielern pro Mannschaft. Darüber hinaus kann aber beliebig oft gewechselt werden, sodass ruhig 15-20 Messdiener pro Mannschaft angepeilt werden können. Ebenfalls wäre es möglich, dass sich einige eurer Gemeinden zu einer "Spielgemeinschaft" zusammentun. Auch Zuschauer sind natürlich gerne gesehen - wer nicht mitspielen möchte, kann auch zum Anfeuern kommen. Bei unserem Turnier steht natürlich der Spaß im Vordergrund und die Möglichkeit, andere Messdiener über die Pfarrgrenze hinaus kennenzulernen! Zu gewinnen gibt es auch in diesem Jahr den heißbegehrten Wanderpokal.

Für unsere Messdiener (vor allem die Jungs, aber auch die Mädchen) ist das Turnier in jedem Jahr ein absoluter Höhepunkt. Und auch wenn ihr natürlich eine etwas weitere Anreise hättet, würden wir uns freuen, wenn ihr diese auf euch nehmen würdet! Bereits jetzt haben wir schon einige feste Zusagen von Mannschaften, die auch schon letztes Jahr dabei waren. Umso mehr würden wir uns über weitere Mannschaften freuen!

Jetzt würde uns vor allem erst mal interessieren, ob von Eurer Pfarre grundsätzlich Interesse an einer Teilnahme bestünde? Diesbezüglich würden wir uns über eine zeitnahe Rückmeldung freuen! Feste Zusagen oder Teilnehmerzahlen haben noch etwas Zeit.

Niklas Kutsch

30.8.-1.9.2019

Messdienerfahrt 2019

Messdiener St. Heinrich und St. Martinus

Die diesjährige Messdienerfahrt findet vom 30.8. bis zum 1.9.2019 statt, weitere Informationen folgen.

31.8.2019, 10:00 Uhr

10. Eifelsteigwanderung mit ansprechBar

Plakat Eifelsteigwanderung

Am 31. August 2019 biete ich zum 10. Mal im Rahmen des Projektes „ansprechbar” eine Wanderung auf dem Eifelsteig an. Start ist um 10:00 Uhr an der Wanderstation in Roetgen. Ziel ist wieder Kornelimünster.

Die Anfahrt erfolgt individuell.

  • Termin: Samstag, 31. August 2019, 10:00 Uhr

  • Treffpunkt: Roetgen, Bundesstr. 18a/Ecke Mühlenstraße, Bushaltestelle: Wanderstation/Bahnhof

  • Anmeldung: Spontane Teilnahme ist möglich, es wird aber – wegen der besseren Planung – um eine Anmeldung bis Mittwoch, 28.8.2018 gebeten.

Von der Touristen-Information in Roetgen führt der Weg (15 km, ca. 4 Std.) über den Eifelsteig nach Kornelimünster. Für einen unkomplizierten Rücktransfer der Autofahrer zum Startpunkt ist gesorgt.

Flyer

Hans-Georg Schornstein