• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Impuls vom 29.11.2021

Resiende mit Gepäck auf einem Gang

Mache dich auf
und finde das Kind,
das für dich Mensch wird.

Jedes Jahr, jeder Advent
gibt dir eine neue Chance
an der Krippe anzukommen.

Ankommen ist mehr als vor Ort sein.
Ankommen meint Dasein
mit allen Fasern des Seins, mit Gefühlen und Sinnen.

Du musst das Kind verinnerlichen,
in dir aufnehmen,
damit es in dir ankommt.

Wenn du dann von der Krippe weggehst,
lebt das Kind in dir, geht mit dir
und du fängst an, wahrer Mensch zu werden.

weitere Impulse

Gottesdienste der nächsten Tage

Datum

Uhrzeit

Gottesdienst

1.12.21

19:00 Uhr

Roratemesse*

2.12.21

9:00 Uhr

Schulgottesdienst

4.12.21

18:00 Uhr

Roratemesse

5.12.21

10:00 Uhr

Wortgottesfeier für Familien

8.12.21

19:00 Uhr

Roratemesse*

11.12.21

15:00 Uhr

Taufe

18:00 Uhr

Roratemesse

12.12.21

10:00 Uhr

Wortgottesfeier für Familien

Alle Gottesdienste im November 2021

Alle Gottesdienste in der GdG

Top-Themen-Übersicht

In Erwartung großer Stürme sitzen wir heute in einem Boot

Blick von einem Segelboot über den Bug zum Horiziont

Das Boot ist Schwankungen ausgesetzt und zurzeit schlagen die Wellen in der Kirche hoch. Welchen Kurs soll das Boot einschlagen? Wer nimmt das Steuer in die Hand? Nicht aus Selbstzweck, sondern aus Verantwortungsbewusstsein und mit Gottes Geist in den Segeln. Wer steigt ein und geht das Wagnis der ungewissen Bootsfahrt ein? Wer packt mit an und setzt das Segel? Manchmal ist es besser, etwas zu wagen, als auf vermeintliche Sicherheit zu setzen.

Wenn alle im selben Boot sitzen, dann ist es gut, wenn nicht alle auf einer Seite sind. Es dient dem Überleben, dass Unterschiede und Eigenheiten in einem ausgewogenen Miteinander stehen.

Wenn wir im November die verschiedenen Gremien in der GdG grenzenlos wählen, ist allen gemeinsam der Blick nach vorn.

So bitte ich Sie: Gehen Sie zur Wahl und setzen Ihr Kreuz. Allen Kandidatinnen und Kandidaten danke ich herzlich für ihre Bereitschaft und ihr Mittun.

Für die Gemeindeleitung: Gerlinde Lohmann

Details zu den Wahlen am 6. und 7. November 2021:

Leitgedanken-Archiv

Bekanntmachung der Wahlergebnisse

Weil wir Gemeinsam Kirche sind

Wahlen 2021

So haben Sie gewählt:

Gemeindeleitung der GdG grenzenlos

St. Heinrich

  • Elisabeth Quix-Brauers
  • Peter Bücker

St. Konrad mit Philipp Neri

  • Matthias Pankert
  • Dr. George Reilly

St. Laurentius

  • Dr. Dagmar Monteiro Pai
  • Michael Strack

St. Martinus

  • Mechthild Bergedieck
  • Lotte Lennartz

St. Peter

  • Dr. Sabine Heinemeyer
  • Petra Schmitz

St. Sebastian

  • Marion Grande
  • Katja Thöneböhn
Kirchenvorstände

St. Heinrich

  • Klaus Beißel
  • Walter Corsten
  • Bernd Engelsing

St. Konrad mit Philipp Neri

  • Marius Kowollik
  • Brigitte Pankert-Niessen
  • Walter Plum
  • Ulrich Wienecke

St. Laurentius

  • Johannes Lohschelder
  • Theodor Mahr
  • Sunil Monteiro Pai
  • Lutz Schartmann

St. Martinus

  • Thomas Bergedieck
  • Günter Siebertz
  • Rolf Thesing
  • Nicola Ungermann

St. Peter

  • Robert Feron
  • Georg Keutzer
  • Karl-Heinz Vonderstein

St. Sebastian

  • Dr. Peter Jahnz
  • Elmar Oppelt
  • Ludwig-Joachim Schwartz
  • Heiner Thöneböhn
Pfarrei-Räte

St. Heinrich

  • Gabi Ahlers
  • Michael Brauers
  • Ursula Bücker
  • Ruth Crumbach
  • Sabine Franken
  • Michael Frohn
  • Claudia Hettwer
  • Christiane Jürgens
  • Ulla Lardinoix
  • Andreas Uebachs
  • Wilhelm Wallenborn
  • Danka Wowra

St. Martinus

  • Hans Brunner
  • Sandra Czypionka
  • Frederick Jansen
  • Catharina Klein
  • Christian Middendorf
  • Jonas Middendorf
  • Anne Schneider-Dahmen

St. Peter

  • Ralf Ehlert
  • Dr. Beate Friese
  • Paul Geerkens
  • Rita Keutzer
  • Norbert Schaad
  • Stefan Huppertz

St. Sebastian

  • Cordula Borgmann
  • Eva Bruynswyck
  • Bernd Hoffmann
  • Eva Schwartz
  • Katja Thöneböhn

Ganz herzlich danken wir allen, die bereit waren zu kandidieren und so Verantwortung in unseren Gemeinden und in der GdG grenzenlos zu übernehmen. Allen ausscheidenden Mitgliedern unserer Gremien danken wir für die oft langjährige und engagierte Mitarbeit.

Wir gratulieren den gewählten Damen und Herren und wünschen ihnen ein gutes Miteinander in den jeweiligen Gremien, Gottes Geist in allen Beratungen und Entscheidungen und eine glückliche Hand bei allem, was wir miteinander gestalten dürfen.

Für das Pastoralteam
Thorsten Aymanns

Top-Themen-Archiv