Pfarre St. Heinrich

Gottesdienste in St. Heinrich

Wir kommen zum Gottesdienst zusammen, um unseren Glauben zu feiern.

Logo induktive Höranlage

Die Kapelle im Eingangsbereich von St. Heinrich ist tagsüber geöffnet.

Gottesdienstordnung

Sonntags

10:00 Uhr

Heilige Messe

Mittwochs

18:30 Uhr

Rosenkranzgebet

19:00 Uhr

Heilige Messe

Während der Sonntagsgottesdienste um 10:00 Uhr wird außer in den Ferien eine Kinderpredigt in der Agora gehalten.

Die Messe mittwochs fällt aus, wenn morgens ein Auferstehungsgottesdienst gefeiert wird.

Auf Gottesdienste zu Festtagen und besonderen Anlässen weisen wir im Pfarrbrief DreiKlang und hier im Internet hin.

Beichtgelegenheit

Beichtgelegenheit besteht in unserer Gemeinde in Absprache mit Pastor Voß.

Mitwirkung beim Gottesdienst

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können als Messdiener, Lektoren oder Kommunionhelfer beim Gottesdienst mittun. Weiterhin gibt es den Familienmesskreis und den Kinderpredigtkreis, die entsprechende Gottesdienste vorbereiten. Kinder, die gerne Messdiener werden wollen, setzen sich bitte mit Herrn Voß in Verbindung.

Dienstpläne für Lektoren & Kommunionhelfer

Dienstpläne für die Messdiener

Induktive Höranlage

Logo induktive Höranlage

In St. Heinrich ist eine induktive Höranlage installiert, die es einem Schwerhörigen ermöglicht jetzt überall in der Kirche Platz zu nehmen und induktiv gut zu hören, ohne dass er sich durch seinen Platz als Schwerhöriger outet. Für das Hören über die Induktive Höranlage ist ein Hörgerät erforderlich, das dazu in eine T-Stellung eingestellt werden kann.

Über die induktive Höranlage sind die in die Mikrofone gesprochenen Worte mit Hörgeräten in T-Stellung klar zu verstehen!

Weitere Informationen zur induktiven Höranlage:

Gottesdienste im März 2017

Datum

Uhrzeit

Gottesdienst

Aschermittwoch mit Austeilung des Aschenkreuzes
Lesungen: Joël 2,12-18; 2 Kor 5,20-6,2; Evangelium: Mk 6,1-6.16-18

Mittwoch,
1. März 2017

8:00 Uhr

Schulgottesdienst
1.-4. Schuljahr

18:30 Uhr

Rosenkranzgebet

19:00 Uhr

Wort-Gottesfeier

Freitag,
3. März 2017

17:00 Uhr

Weltgebetstag

1. Fastensonntag
Lesungen: Gen 2,7-9;3,1-7; Röm 5,12-19; Evangelium: Mt 4,1-11

Sonntag,
5. März 2017

10:00 Uhr

Eucharistiefeier
• Jahrgedächtnis Gerta Engelsing
• GD Ida Hoß

Mittwoch,
8. März 2017

8:00 Uhr

Schulgottesdienst in der AGORA
4. Schuljahr

8:00 Uhr

Schulgottesdienst
3. Schuljahr

18:30 Uhr

Rosenkranzgebet

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

2. Fastensonntag
Lesungen: Gen 12,1-4a; 2 Tim 1,8b-10; Evangelium: Mt 17,1-9

Sonntag,
12. März 2017

10:00 Uhr

Eucharistiefeier
• Jahrgedächtnis Eheleute Josef und Josefine Crumbach
• Jahrgedächtnis Alois Giesen

Mittwoch,
15. März 2017

18:30 Uhr

Rosenkranzgebet

19:00 Uhr

Abendlob*

3. Fastensonntag
Lesungen: Ex 17,3-7; Röm 5,1-2.5-8; Evangelium: Joh 4,5-42

Sonntag,
19. März 2017

10:00 Uhr

Eucharistiefeier

Dienstag,
21. März 2017

15:30 Uhr

Eucharistiefeier mit Spendung der Krankensalbung

Mittwoch,
22. März 2017

8:00 Uhr

Schulgottesdienst in der AGORA
2. Schuljahr

8:00 Uhr

Schulgottesdienst
1. Schuljahr

18:30 Uhr

Rosenkranzgebet

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

4. Fastensonntag
Lesungen: 1 Sam 16,1b.6-7.10-13b; Eph 5,8-14; Evangelium: Joh 9,1-41

Sonntag,
26. März 2017

10:00 Uhr

Familiengottesdienst
• Jahrgedächtnis Pastor Ludwig Kaiser
• Jahrgedächtnis Familie Anna und Leo Zimmermann
• Jahrgedächtnis Katharina und Heinrich Pontzen
• Jahrgedächtnis Karin und Hubert Nießen sowie die Lebenden und Verstorbenen der Familien Nießen und Delahaye

Mittwoch,
29. März 2017

18:30 Uhr

Rosenkranzgebet

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

* Ist am gleichen Tag Auferstehungsgottesdienst, entfällt der Gottesdienst am Abend.

Logo induktive Höranlage

Über die induktive Höranlage sind die in die Mikrofone gesprochenen Worte mit Hörgeräten in T-Stellung klar zu verstehen!

Gottesdienst mit gemeinsamer Krankensalbung

Die Gemeindeleitung hat sich den alten und kranken Menschen zugewandt und festgelegt, dass es jährlich im März und im September eine Eucharistiefeier mit gemeinsamem Empfang des Sakramentes der Krankensalbung geben wird. Das Sakrament der Krankensalbung will uns Menschen in den Zeiten der Schwäche, der Gebrechen, des Alters und der Krankheit die Stärkung durch Gott vermitteln. Wir laden herzlich dazu ein, dieses Sakrament in einer gemeinsamen Feier zu empfangen.

Der erste Gottesdienst mit Empfang der Krankensalbung findet am Dienstag, 21. März 2017, um 15:30 Uhr in St. Heinrich statt. Im September feiern wir den Gottesdienst im Seniorenhaus St. Laurentius.

Wir als Gemeinde wollen zeigen, dass wir die alten und kranken Menschen im Blick haben, uns um sie sorgen und mit ihnen vor Gott treten.

Für die Gemeindeleitung:
J. Voß

„Öffne das Fenster – Öffne dich!“

Ökumenische Frühschichten in der Karwoche

In der Fastenzeit nehmen wir unser Jahresmotto auf und wollen mit Blick auf Ostern unsere Sinne öffnen für Gott und für die Menschen.

Unter dem Thema „Öffne dich“ laden wir zur ökumenischen Frühschicht in der Karwoche ein:

  • Montag, 10.4.2017

    St. Laurentius - “Nimm wahr!”

  • Dienstag, 11.4.2017

    Paul-Gerhardt-Kirche - “Sprich!”

  • Mittwoch, 12.4.2017

    St. Martinus - „Handle!“

jeweils 6:15 Uhr, anschließend gemeinsames Frühstück