• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Gottesdienste in St. Heinrich

Wir kommen zum Gottesdienst zusammen, um unseren Glauben zu feiern.

Logo induktive Höranlage

Die Kapelle im Eingangsbereich von St. Heinrich ist tagsüber geöffnet.

Gottesdienstordnung

Samstags

18:00 Uhr

Hl. Messe

Mittwochs

08:00 Uhr

Schulgottesdienst

18:30 Uhr

Rosenkranzgebet

19:00 Uhr

Hl. Messe

Auf Gottesdienste zu Festtagen und besonderen Anlässen weisen wir im Pfarrbrief DreiKlang und hier im Internet hin.

Beichtgelegenheit

Beichtgelegenheit besteht in unserer Gemeinde in Absprache mit Pastor Voß.

Mitwirkung beim Gottesdienst

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können als Messdiener, Lektoren oder Kommunionhelfer beim Gottesdienst mittun. Weiterhin gibt es den Familienmesskreis und den Kinderpredigtkreis, die entsprechende Gottesdienste vorbereiten. Kinder, die gerne Messdiener werden wollen, setzen sich bitte mit Herrn Voß in Verbindung.

Dienstpläne für Lektoren & Kommunionhelfer

Dienstpläne für die Messdiener

Induktive Höranlage

Logo induktive Höranlage

In St. Heinrich ist eine induktive Höranlage installiert, die es einem Schwerhörigen ermöglicht jetzt überall in der Kirche Platz zu nehmen und induktiv gut zu hören, ohne dass er sich durch seinen Platz als Schwerhöriger outet. Für das Hören über die Induktive Höranlage ist ein Hörgerät erforderlich, das dazu in eine T-Stellung eingestellt werden kann.

Über die induktive Höranlage sind die in die Mikrofone gesprochenen Worte mit Hörgeräten in T-Stellung klar zu verstehen!

Weitere Informationen zur induktiven Höranlage:

Gottesdienste im März 2021

Der Besuch eines Gottesdienstes am Samstag/Sonntag setzt eine vorherige Anmeldung voraus! - weitere Informationen

Datum

Uhrzeit

Gottesdienst

Montag,
1. März 2021

7:30 Uhr

Morgengebet

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Mittwoch,
3. März 2021

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

3. FASTENSONNTAG
LESUNGEN: EX 20,1-17; 1 KOR 1,22-25; EVANGELIUM: JOH 2,13-25

Samstag,
6. März 2021

18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Sonntag,
7. März 2021

Wortgottesfeier als Podcast

Heilige Messe zum 3. Fastensonntag
(Livestream ab 11:30 Uhr)

Montag,
8. März 2021

7:30 Uhr

Morgengebet

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Dienstag,
9. März 2021

8:00 Uhr

ökumenischer Schulgottesdienst
1. bis 4. Schuljahr

Mittwoch,
10. März 2021

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

4. FASTENSONNTAG
LESUNGEN: 2 CHR 36,14-16.19-23; EPH 2,4-10; EVANGELIUM: JOH 3,14-21

Samstag,
13. März 2021

18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Sonntag,
14. März 2021

Wortgottesfeier als Podcast (verfügbar ab 14.3.2021)

Heilige Messe zum 4. Fastensonntag
(Livestream ab 11:30 Uhr)

(verfügbar ab 14.3.2021)

Montag,
15. März 2021

7:30 Uhr

Morgengebet

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Mittwoch,
17. März 2021

19:00 Uhr

Abendlob*

5. FASTENSONNTAG
LESUNGEN: JER 31,31-34; HEBR 5,7-9; EVANGELIUM: JOH 12,20-33

Samstag,
20. März 2021

18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Sonntag,
21. März 2021

Wortgottesfeier als Podcast (verfügbar ab 21.3.2021)

Montag,
22. März 2021

7:30 Uhr

Morgengebet

21:00 Uhr

Gebet vor der Nacht

Mittwoch,
24. März 2021

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

PALMSONNTAG
LESUNGEN: JES 50,4-7; PHIL 2,6-11; EVANGELIUM: JOH 12,12-16 od. MK 11,1-10; PASSION: MK 14,1-15,47

Samstag,
27. März 2021

18:00 Uhr

Eucharistiefeier, Palmweihe und Palmprozession Beginn auf dem Schulhof

Dienstag,
30. März 2021

6:15 Uhr

Frühschicht

Mittwoch,
31. März 2021

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

* Ist am gleichen Tag Auferstehungsgottesdienst, entfällt der Gottesdienst am Abend.

Logo induktive Höranlage

Über die induktive Höranlage sind die in die Mikrofone gesprochenen Worte mit Hörgeräten in T-Stellung klar zu verstehen!

Weltgebetstag am 5. März

Banner Weltgebetstag

Was machen Sie am ersten Freitag im März?
Wir feiern den Weltgebetstag!
Weltweit, konfessionsübergreifend feiern wir den Gottesdienst, den in diesem Jahr Frauen aus Vanuatu vorbereitet haben.

Zum Weltgebetstag sind Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder zum Gottesdienst herzlich eingeladen!

Frau-Kind-Urwald

„Informiert beten – betend handeln“ ist das Motto des Weltgebetstags. Das heißt auch: Spiritualität und Engagement sind eng miteinander verbunden. Die Projektarbeit des Deutschen Weltgebetstagskomitees unterstützt Frauen und Mädchen darin, ihre politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rechte durchzusetzen. Sie können die Projektarbeit unterstützen durch eine Spende:

Weltgebetstag der Frauen
Deutsches Komitee e.V.
Evangelische Bank EG, Kassel
IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40
BIC: GENODEF1EK1

Weitere Informationen finden Sie unter weltgebetstag.de

In unseren Gemeinden feiern wir den Weltgebetstag am 5. März 2021 um 17:00 Uhr in St. Laurentius in Laurensberg.

Wenn Sie nicht persönlich dabei sein können, aber gerne mitbeten möchten, schreiben Sie uns doch eine E-Mail an E-Mail-Adresse anzeigen und wir schicken Ihnen die Texte zum Mitbeten zu.

Familiengottesdienst

Mauern

Mauern können trennen und abgrenzen, ebenso schützen und stützen. „Mit meinem Gott überspringe ich Mauern“, so hat ein Beter vor vielen Jahren beschrieben, wie er Gott erlebt. Mit Gott ist vieles möglich, an was wir nicht zu denken wagen.

Am Samstag, 6. März 2021, 18:00 Uhr findet in St. Laurentius eine Wortgottesfeier für Familien und alle Interessierten statt. Schauen wir doch mal gemeinsam, wer Gott ist und wie wir mit ihm über eine Mauer kommen.

Der Gottesdienst wird kindgerecht musikalisch gestaltet.

Bitte teilen Sie uns im Vorfeld mit, dass Sie am Familiengottesdienst teilnehmen werden. Dann planen wir Plätze ein:
Pfarrbüro St. Laurentius (0241/171770) oder per E-Mail an E-Mail-Adresse anzeigen.

Gerlinde Lohmann und Gregor Jeub

Im Kreuz vereint

Kreuz-Werkstatt


An Karfreitag erinnern wir uns daran, dass Jesus am Kreuz für uns gestorben ist. Doch was bedeutet das eigentlich? Wie kann ich das schwere Thema KREUZ begreifen?

Wir laden ein zu einer gottesdienstlichen Kreuz-Werkstatt für Familien: Karfreitag, 2. April 2021, um 11:00 Uhr, in der Kirche St. Martinus, Richterich.

Gemeinsam mit Kindern und Familien versuchen wir uns dem schwierigen Thema von der handwerklich-kreativen Seite zu nähern. Es wird geschrieben und gemalt, geschnitten und geklebt, gebetet und schließlich ein großes Kreuz in seiner Drei-Dimensionalität gestaltet.

Der Kirchenraum ist groß, so dass die Maßgaben zum jetzigen Zeitpunkt gut einzuhalten sind. Zur Teilnahme an der Kreuz-Werkstatt ist eine Anmeldung mit Namen und Alter des Kindes sowie der Begleitperson unter an die E-Mail-Adresse E-Mail-Adresse anzeigen erforderlich.

Für das Vorbereitungsteam:
Gerlinde Lohmann und Volker Gauchel

Was feiern wir an Palmsonntag

Palmsonntag

Am Sonntag vor Ostern gibt es in manchen Gemeinden kleine Prozessionen, in oder außerhalb der Kirche. Und viele, die mitgehen, haben kleine Zweige Buchsbaum in den Händen. Dieser Sonntag heißt Palmsonntag und der Buchsbaum ersetzt bei uns die Palmen, die hier nicht wachsen.

Was hat es mit diesem Palmsonntag auf sich? An diesem Tag denken wir an ein Ereignis aus dem Leben Jesu, an seinen Einzug in Jerusalem. Vor fast 2.000 Jahren ritt Jesus auf einem Esel nach Jerusalem, die Menschen breiteten ihre Kleider vor ihm auf der Straße aus und begrüßten ihn mit Palmwedeln. Aus Freude und um Jesus zu ehren. Denn sie sahen in ihm den Retter und Befreier von den Römern, die sie beherrschten. Doch Jesus kam aus einem ganz anderen Grund. Ihm ging es nicht um Politik und Macht, sondern um das Heil der Menschen. Deshalb waren viele von denen, die Jesus so jubelnd begrüßt hatten, kurze Zeit später enttäuscht. Jesus wurde verhaftet und getötet, doch dann ist er auferstanden. Daran denken wir in der auf den Palmsonntag folgenden Karwoche und an Ostern.

Die Feier der Heiligen Woche 2021

Kreuz in rundem Fenster

Die Heilige Woche ist die wichtigste Woche für uns Christen.
Darum laden wir alle besonders herzlich zum Mitfeiern ein.

Vorabend zum Palmsonntag, 27. März 2021

Wir begleiten Jesus bei seinem Einzug in Jerusalem.

  • 16:30 Uhr

    Seniorenhaus St. Laurentius, Eucharistiefeier, Palmweihe und Passion, nur für Bewohner des Hauses

  • 18:00 Uhr

    St. Heinrich, Palmweihe, Prozession und Eucharistiefeier, Beginn auf dem Schulhof

Palmsonntag, 28. März 2021

Wir begleiten Jesus bei seinem Einzug in Jerusalem.

  • 10:00 Uhr

    St. Laurentius, Palmweihe, Prozession und Eucharistiefeier, Beginn auf dem Friedhof

  • 11:30 Uhr

    St. Martinus, Palmweihe, Prozession und Eucharistiefeier, Beginn an der Hubertuskapelle

  • 19:00 Uhr

    St. Martinus, Wortgottesfeier

Ökumenische Frühschichten

jeweils um 6:15 Uhr, Sie sind herzlich eingeladen:

  • Montag, 29.3.2021

    St. Laurentius

  • Dienstag, 30.3.2021

    St. Heinrich

  • Mittwoch, 31.3.2021

    Paul-Gerhardt-Kirche

Morgenlob

Montag 29.3. bis Samstag 3.4.2021, jeweils um 7:30 Uhr, beten die Bewohner in der Kapelle des Seniorenhauses St. Laurentius das Morgenlob, stellvertretend für uns alle.

Feier der Versöhnung und Beichtgelegenheit

Nach der Feier der Versöhnung

  • Dienstag, 30.3.2021, 19:00 Uhr

    St. Laurentius

bieten wir besondere Zeiten zum Empfang des Bußsakramentes an.

Gründonnerstag, 1. April 2021

Jesus Christus schenkt sich uns beim Abendmahl.

  • 09:00 Uhr

    Wortgottesfeier im Kindergarten St. Laurentius

  • 10:00 Uhr

    Wortgottesfeier im Kindergarten St. Martinus

  • 11:00 Uhr

    Wortgottesfeier im Kindergarten St. Heinrich

  • 18:30 Uhr

    Abendmahlsfeier in St. Heinrich, danach Ölbergwache

  • 20:30 Uhr

    Abendmahlsfeier in St. Martinus, danach Ölbergwache

Karfreitag, 2. April 2021

Wir ehren das Leiden und Sterben unseres Herrn.

Im Kreuz vereint - Gottesdienst für Familien:

  • 11:00 Uhr

    St. Martinus

Liturgie für Jugendliche und Erwachsene:

  • 15:00 Uhr

    St. Heinrich

  • 15:00 Uhr

    St. Laurentius

Osternacht - Feier der Auferstehung

  • Sa. 3.4.2021, 21:00 Uhr

    St. Laurentius

  • Sa. 3.4.2021, 21:00 Uhr

    St. Martinus

Zur Feier der Osternacht halten wir in unseren Kirchen wieder Kerzen für 1,- Euro bereit.

Ostersonntag, 4. April 2021
  • 09:30 Uhr

    Eucharistiefeier mit Lichtfeier und Weihe des Osterwassers, Seniorenhaus St. Laurentius, nur für Bewohner des Hauses

  • 18:00 Uhr

    Festliche Eucharistiefeier mit Lichtfeier und Weihe des Osterwassers, St. Heinrich

  • 19:00 Uhr

    Wortgottesfeier, St. Martinus

Oster-Abendlob, 4. April 2021
  • 18:00 Uhr

    St. Laurentius

Ostermontag, 5. April 2021
  • 09:30 Uhr

    Eucharistiefeier im Seniorenhaus St. Laurentius, nur für Bewohner des Hauses

  • 10:00 Uhr

    Eucharistiefeier in St. Laurentius

  • 11:30 Uhr

    Eucharistiefeier in St. Martinus

  • 18:00 Uhr

    Eucharistiefeier in St. Heinrich

Die ‚Heilige Woche‘ mit Tiefgang

In der Hl. Woche den Glauben feiern: wesentlich, spirituell, mit Tiefgang – dazu bieten wir auch außerhalb unserer Gottesdienste eine Möglichkeit an. Wir entwerfen ein Begleit-Heft mit dem theologischen Hintergrund der Hl. Woche mit Texten moderner Lyrik, zeitgenössischen bildnerischen Darstellungen und Gebetstexten und zwar zu den besonderen Ereignissen ‚Palmsonntag - Gründonnerstag - Karfreitag - Ostern‘.

Sie finden dieses Begleit-Heft in den Kirchen und auf unseren Homepages. Wenn Sie die Print-Form lieben und es bei uns anfordern (z.B. per E-Mail an E-Mail-Adresse anzeigen), senden wir es Ihnen auch gerne per Post zu. Wir freuen uns über Ihr Interesse.