• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Gottesdienste in St. Heinrich

Wir kommen zum Gottesdienst zusammen, um unseren Glauben zu feiern.

Logo induktive Höranlage

Die Kapelle im Eingangsbereich von St. Heinrich ist tagsüber geöffnet.

Gottesdienstordnung

Sonntags

10:00 Uhr

Heilige Messe

Mittwochs

18:30 Uhr

Rosenkranzgebet

19:00 Uhr

Heilige Messe

Während der Sonntagsgottesdienste um 10:00 Uhr wird außer in den Ferien eine Kinderpredigt in der Agora gehalten.

Die Messe mittwochs fällt aus, wenn morgens ein Auferstehungsgottesdienst gefeiert wird.

Auf Gottesdienste zu Festtagen und besonderen Anlässen weisen wir im Pfarrbrief DreiKlang und hier im Internet hin.

Beichtgelegenheit

Beichtgelegenheit besteht in unserer Gemeinde in Absprache mit Pastor Voß.

Mitwirkung beim Gottesdienst

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können als Messdiener, Lektoren oder Kommunionhelfer beim Gottesdienst mittun. Weiterhin gibt es den Familienmesskreis und den Kinderpredigtkreis, die entsprechende Gottesdienste vorbereiten. Kinder, die gerne Messdiener werden wollen, setzen sich bitte mit Herrn Voß in Verbindung.

Dienstpläne für Lektoren & Kommunionhelfer

Dienstpläne für die Messdiener

Induktive Höranlage

Logo induktive Höranlage

In St. Heinrich ist eine induktive Höranlage installiert, die es einem Schwerhörigen ermöglicht jetzt überall in der Kirche Platz zu nehmen und induktiv gut zu hören, ohne dass er sich durch seinen Platz als Schwerhöriger outet. Für das Hören über die Induktive Höranlage ist ein Hörgerät erforderlich, das dazu in eine T-Stellung eingestellt werden kann.

Über die induktive Höranlage sind die in die Mikrofone gesprochenen Worte mit Hörgeräten in T-Stellung klar zu verstehen!

Weitere Informationen zur induktiven Höranlage:

Gottesdienstordnung in den Sommerferien 2019

An allen Wochenenden der Sommerferien (vom 13./14. Juli – 24./25. August 2019) gilt eine leicht veränderte Gottesdienstordnung wie im vergangenen Jahr. Die Veränderung betrifft nur den Samstagabend.
Die einzige Vorabendmesse feiern wir um 16:30 Uhr in der Kapelle des Seniorenhauses. Um 18.00 Uhr halten wir eine Wort-Gottes-Feier, immer in St. Martinus.
In St. Laurentius wird keine Vorabendmesse sein.

Am Sonntagvormittag gelten die bekannten Zeiten für die Gottesdienste in allen Kirchen.

J. Voß

Gottesdienste im August 2019

Datum

Uhrzeit

Gottesdienst

18. Sonntag im Jahreskreis
Lesungen: Koh 1,2;2,21-23; Kol 3,1-5.9-11; Evangelium: Lk 12,13-21

Samstag,
3. August 2019

15:00 Uhr

Taufe

Sonntag,
4. August 2019

10:00 Uhr

Eucharistiefeier

Mittwoch,
7. August 2019

18:30 Uhr

Rosenkranzgebet

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

19. Sonntag im Jahreskreis
Lesungen: Weish 18,6-9; Hebr 11,1-2.8-19; Evangelium: Lk 12,32-48

Samstag,
10. August 2019

12:00 Uhr

Trauung

Sonntag,
11. August 2019

10:00 Uhr

Eucharistiefeier

Mittwoch,
14. August 2019

18:30 Uhr

Rosenkranzgebet

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

Mittwoch,
21. August 2019

18:30 Uhr

Rosenkranzgebet

21. Sonntag im Jahreskreis
Lesungen: Jes 66,18-21; Hebr 12,5-7.11-13; Evangelium: Lk 13,22-30

Samstag,
24. August 2019

15:00 Uhr

Goldhochzeit

Sonntag,
25. August 2019

10:00 Uhr

Eucharistiefeier

Mittwoch,
28. August 2019

18:30 Uhr

Rosenkranzgebet

19:00 Uhr

Eucharistiefeier*

22. Sonntag im Jahreskreis
Lesungen: Sir 3,17-18.20.28-29(19-21.30-31); Hebr 12,18-19.22-24a; Evangelium: Lk 14,1.7-14

Freitag,
30. August 2019

9:30 Uhr

Einschulungsgottesdienst Grundschule Horbach

* Ist am gleichen Tag Auferstehungsgottesdienst, entfällt der Gottesdienst am Abend.

Logo induktive Höranlage

Über die induktive Höranlage sind die in die Mikrofone gesprochenen Worte mit Hörgeräten in T-Stellung klar zu verstehen!

Empfang der Krankensalbung

Am Dienstag, 3.9.2019, feiern wir um 15:30 Uhr im Seniorenhaus wieder eine hl. Messe, in der Sie gemeinsam das Sakrament der Krankensalbung empfangen können. Dieses Sakrament stellt uns vor Gott mit der Bitte, er soll uns Menschen helfen, wenn wir krank oder alt oder schwach werden und das Leben nicht mehr so meistern können, wie wir es gewohnt waren. Die Krankensalbung will uns – ähnlich wie die Kommunion – die Nähe und Stärkung durch Gott zusagen.

Wir freuen uns, wenn viele zu diesem besonderen Gottesdienst zusammenkommen.

J. Voß

Segnungsgottesdienste Täuflinge aus dem Jahr 2017

Am Sonntag, 22. September, sind die Täuflinge aus dem Jahr 2017 mit ihren Familien zu einem besonderen Gottesdienst eingeladen:

  • um 10:00 Uhr in St. Heinrich und St. Laurentius
  • um 11:30 Uhr in St. Martinus

In diesen Gottesdiensten werden die Familien Gottes Segen empfangen und wir alle als Gemeinde erleben: Im Miteinander geschieht Glauben, Leben und Feiern. Die Gottesdienste sind als Familienmessen gestaltet und in St. Laurentius verbunden mit dem Pfarrfest.

Gerlinde Lohmann