• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite
(IMG_3028.jpg; 150 kB)

elektronisches Instrument

In der Horbacher Kirche gab es bis in die 90er Jahre hinein eine recht große Pfeifenorgel, die aber aufgrund nachkriegsbedingter schlechter Materialien nur mit großem Aufwand in einem akzeptablem Zustand hätte gehalten werden können. So entschied man sich unter dem Vorsitz von Pfr. Bütow und des Chorleiters Crüger für die Anschaffung einer elektronischen Orgel. Diese Orgel hat keine Pfeifen, sondern bildet über Lautsprecher und digitale Technik die Register einer Pfeifenorgel nach. Das Instrument ist von der Firma Eminent und hat zwei Manuale plus Pedal mit 50 Registern und kommt bei Gottesdiensten mit vielen Gläubigen zum Einsatz.