• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Zelebrationsaltar

Altar

Der Zelebrationsaltar wurde 1972 (Zusammen mit dem Ambo) zum 25 jährigen Priesterjubiläum von Pfarrer Ludwig Kaiser angeschafft. Er war ein Geschenk der Horbacher Bevölkerung, und wurde durch eine Haussammlung und Spenden der Ortsvereine finanziert.
Der Altar ist einem Tischblock nachempfunden und weist darauf hin, dass hier das Mahl des Lebens geteilt wird. Der Altar steht für "Tisch des Mahles". Übertragen ist er ein Symbol für Christus. Er ist der Ort, um den sich die glaubende Gemeinde versammelt.

Eine Reliquie, vermutlich die des hl. Heinrich, ist in die Tischplatte eingelassen, als Zeichen der Verbindung mit der ganzen Kirche.

Altar Altar Altar Altar Altar