• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Betreuungsangebot für zweijährige Kinder

Seit dem Kindergartenjahr 2007/2008 bereichern zweijährige Kinder den Alltag unserer Kindergartenfamilie. Die Begleitung, Betreuung und Bildung dieser Altersgruppe setzt optimale altersentsprechende Rahmenbedingungen voraus. Dazu gehören Teamfortbildung, Hospitationen, Bildungsangebot, Raumangebot und Ausstattung, ein fundiertes Konzept insbesondere bei der Übermittagbetreuung, Ruhe- und Einlebephase.

Die Aufnahme der "Minis" erfolgt zunächst in den Räumen der Nestgruppe. Dort erleben sie Schutz, Geborgenheit und Rückzugsmöglichkeiten, z.B. in Kuschelecken, Spielhaus und Snoozelraum.

Das Bildungsmaterial ist auf das Alter der "Minis" ausgerichtet und weckt bei ihnen Neugier und Interesse auszuprobieren, zu erleben, an Erfolg und auch Misserfolg zu wachsen.

Zunehmend haben die Kinder die Möglichkeit, sich dem offenen Konzept mit Aktionsbereichen, Spielpartnern und Bezugspersonen zu öffnen.

Die Einlebephase gestaltet sich individuell - sensibel und angelehnt an das "Berliner Modell":
Das pädagogische Personal entscheidet in Absprache mit den Eltern, wie die Einlebephase im Interesse des Wohlergehens ihres Kindes erfolgt.

Seit Oktober 2012 erfreuen sich Kinder und Personal eines neuen Wickelbereichs, der entsprechend den Richtlinien der Landesunfallkasse NRW ausgebaut und eingerichtet wurde.