• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Dankesbrief aus Indien

Lieber Pfarrer Josef und liebe Gemeindemitglieder!

Ich grüße Sie und alle Gemeindemitglieder, in diesem Monat, der Maria, unserer Gottesmutter, gewidmet ist und nun zu Ende geht. Möge Mutter Maria zusammen mit ihrem Sohn Sie und alle Gläubigen in den Pfarreien segnen.

Logo der  Bethanien-Gemeinde

Ich wurde von Sr. Carmella darüber informiert, dass kürzlich in allen drei Pfarreien Gemeindemitglieder erneut 12.845,00 Euro für das gleiche Projekt beigetragen haben. Seit 2018 haben sie bereits über 33.000,00 Euro gespendet.

Mein aufrichtiger Dank geht an jeden persönlich, der großzügig von seinen Ressourcen für die Obdachlosen geteilt hat. Ich wünschte, ich könnte bei Ihnen sein, um Ihnen meinen Dank persönlich auszudrücken. Mein besonderer Dank gilt den Leitern, die die Gemeindemitglieder ermutigt haben, den Armen zu helfen.

Mir wurde gesagt, dass Sie einen Schritt weitergekommen sind, indem Sie die Unternehmen, die am Bau des Gebäudes (gemeint ist das Seniorenhaus) beteiligt waren, ermutigt haben.

Zusammen mit den Gemeindemitgliedern der 3 Pfarreien haben Sie sich mit der Bethanien-Gemeinde in großem Maße zusammengetan, um eine anständige Unterkunft für diejenigen zu ermöglichen, die anlässlich ihrer Hundertjahrfeier davon beraubt wurden. Tatsächlich geben wir mehr Geld für dieses Projekt aus als für die Feier.

Die Begünstigten werden für Sie und Ihre Absichten beten. Vielen Dank für die aufrichtige Unterstützung und Zusammenarbeit, die unsere Schwestern bei ihrer Mission und ihren guten Werken erfahren haben.

Da das hundertjährige Jubiläumsjahr im Juli 2021 zu Ende geht, planen wir, wenn Gott es will, aufgrund der Pandemie auf bescheidene Weise zu feiern.

Sr Rose Celine

Bitte behalten Sie Bethanien und all unsere Absichten in Ihren Gebeten, während wir für Sie, für Ihr Wohlergehen und Ihre Sicherheit beten. Ich versichere Ihnen, dass ich Sie in meine Gebete einbeziehe.

Mit guten Wünschen und Gebeten, in Liebe in Christus
Sr. Rose Celine BS, Generaloberin