• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Königlicher Besuch

Kennt ihr die Sternsinger? Oder seid ihr selbst schon einmal ein Sternsinger gewesen? In vielen Gemeinden gehen Anfang des Jahres Kinder von Haus zu Haus, bringen den Segen Gottes und sammeln für andere Kinder in Not. Verkleidet sind diese Kinder wie Könige in einen prächtigen Umhang und mit einer Krone auf dem Kopf. Damit erinnern sie an die Heilige Drei Könige, von denen das Matthäusevangelium erzählt. Diese kamen zum neugeborenen Jesus im Stall zu Betlehem und brachten ihm wertvolle Geschenke. Deshalb nennen wir sie heute auch Könige, obwohl davon in der Bibel gar nichts steht. Und warum Sternsinger? Was hat es mit dem Stern auf sich? Das erzählt die Bibel auch: Die Männer hatten am Himmel einen großen, prächtigen Stern gesehen, der ihnen zeigte, dass ein neuer König geboren ist. Sie folgten diesem Stern, der sie nach Betlehem führte. Ich kann mir vorstellen, dass sie sehr überrascht waren, einen neugeborenen König in einem Stall zu finden, doch sie glaubten daran und erkannten in Jesus den Sohn Gottes

Sternsinger

Aus image: Andrea und Stefan Waghubinger