• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Gedanken einer Leserin zum Jahresmotto
„Wo bist du, Mensch?”

Ein sehr schönes Motto!
Gut ausgewählt

Beim Lesen dieser Worte, überlegte ich, welcher Sinn hinter diesen Worten stehen könnte? Viele Assoziationen und Interpretationen fielen mir ein. Mir, als Malteser, mit dem Leitspruch:...„weil Nähe zählt”, fällt dazu ein:

Wo bist Du Mensch - wo darf ich Mensch sein?
Wo darf ich so sein, wie ich bin?
Als älterer Mensch, als demenziell veränderter Mensch, als Mensch mit Einschränkungen, als Geflüchteter, als Kindergartenkind, als Angehöriger. Mein großer Wunsch ist es, dass unsere demenziell veränderten Gäste bei uns genau das sein können. So angenommen werden, wie sie gerade sind! Selbstbestimmt sein, miteinander lachen, sich wohlfühlen, in ihrer Welt angenommen werden...

Wo bist Du Mensch - hier bin ich Mensch.
Wo wird Menschsein gelebt?
Als Demenzbegleiter, als Begleiter, als Fahrer, als Gruppenleiter für Erlebnistanz im Sitzen, Literaturkreis, Trommelgruppe, als Einkaufsbegleiter, als Vortragender... In diesem Miteinander finde ich es sehr wichtig, jedem einzelnen Ehrenamtler das „Menschsein” zu ermöglichen, sich so einzubringen, wie es ihm Freude bereitet. Die geschenkte Zeit soll für ihn ein Gewinn sein, er soll sich als wertvoller und geschätzter Mensch fühlen.

Zum Start unseres Angebotes in Richterich war die erste Herausforderung, Menschen zu erreichen, die ehrenamtlich schöne Momente schenken möchten.

Wo....bist Du Mensch?
Heute nach 4 Jahren darf ich dankbar feststellen, wie viele Menschen genau diese Zeit zu verschenken haben! Menschen, die mit so viel Herzenswärme, Energie und Ideen in unserem Dienst Mensch sind.

Traurig macht mich zu erfahren, wie viele Menschen auf der Suche nach einem Platz sind, wo sie Mensch sein können.

Wo bist du Mensch?
Wöchentlich muss ich viele Menschen vertrösten und kann ihnen die Möglichkeit Mensch zu sein, nicht ermöglichen. Nun frage ich mich, was könnte den suchenden Menschen helfen Mensch zu sein?

Wo bist du Mensch?
Es liegt auf der Hand: Menschen finden, die bei uns Mensch sein wollen, und damit anderen ermöglichen, Mensch zu sein!

Ute Offermann-Wilden,
Koordinatorin Seniorenberatung und amb. Demenzdienst Malteser in Richterich