• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Gottesdienstordnung in den Sommerferien 2018

An allen Wochenenden der Sommerferien (vom 14./15. Juli – 25./26. August 2018) gilt eine leicht veränderte Gottesdienstordnung. Die Veränderung betrifft nur den Samstagabend.
Die einzige Vorabendmesse feiern wir um 16:30 Uhr in der Kapelle des Seniorenhauses. Um 18:00 Uhr werden wir immer eine Wort-Gottes-Feier halten, die an allen Samstagen in St. Martinus stattfindet.
Am Sonntagvormittag gelten die bekannten Zeiten für die Gottesdienste in allen Kirchen.

Der Grund für die Veränderung liegt nicht nur in der im Sommer stark zurückgehenden Zahl der Mitfeiernden, sondern auch darin, dass im Normalfall ebenso die Hauptamtlichen in der Sommerpause Urlaub machen. Wir sind also meistens in kleinerer Besetzung da, müssen aber gerade am Samstagnachmittag z. B. auch für Trauungen zur Verfügung stehen, so dass die Verschlankung der Anzahl der Samstagsgottesdienste eine echte Hilfe bedeutet.

J. Voß