• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Fragen + Antworten

Kind im Karnevalskostüm

Was? Wann? Wie? Wo? Mit wem?
Jede Menge Fragen.
Unsicherheit heißt der Weg in diesen Tagen.
Das muss man aushalten.
Das ist verteufelt schwer.

Etwas gegen die Fragen stellen.
Das wäre gut.
Geduld aufbringen,
solange es eben geht.
Sicherheit vermitteln,
nicht nur zum Schein.
Liebenswürdigkeit verschenken.
Gefühle zulassen,
wohl nicht auf Kosten anderer.
Ordnungen einhalten,
der Verlässlichkeit wegen.
Gleichmut versuchen
gegen den Verdruss.
Nerven beruhigen
durch kleine Aufmerksamkeiten.
Schokolade teilen
und gemeinsam essen.
Schönheit aufstöbern
und sich daran freuen.
Karnevalslieder singen, in der Familie.
Sich verkleiden, des Spasses wegen.
Auf die Liebe anstoßen,
nicht nur am Valentinstag.
Mensch sein lassen
und Mitmensch sein.
Barmherzigkeit über alles stellen.
Das sind Antworten.
Sie sind göttlich gut.

Für die Gemeindeleitung:Josef Voß