• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Was wollen Sie?

Wahl

Wenn Sie wollen,
dass in unseren Gemeinden wieder alles so wird, wie es früher war,
dann kochen Sie sich bitte einen Kamillentee,
geben zur Linderung des Nostalgieschmerzes einen Schuss Rum hinein,
legen sich auf Ihr Sofa
und träumen von der schönen Vergangenheit, die wir erlebt haben.
Manchmal darf man auch rückwärts träumen.

Wenn Sie wollen,
dass es in unseren drei Gemeinden auch in Zukunft lebendig zugeht;
dass Ihre Gemeinde im Verbund mit den anderen ihr Gesicht behält;
dass Menschen aus dem normalen Leben mitbestimmen, was passiert;
dass Ehrenamtliche gleichberechtigt mit Hauptamtlichen entscheiden;
dass Priester und Laien miteinander die Gemeinden leiten -
dann gehen Sie bitte am 11./12. November zur Wahl!

Sie wählen Frauen und Männer für den Pfarreirat, der Ihre Gemeinde vertritt.
Sie wählen Frauen und Männer für den GdG-Rat, der die verschiedenen Gemeinden zusammenhält.
Sie wählen Frauen und Männer für die Gemeindeleitung, die die verbindlichen Entscheidungen mit den Hauptamtlichen herbeiführen.
Manchmal muss man auch vorwärts träumen.
Deshalb gehen Sie bitte zur Wahl.

Für die Gemeindeleitung
J. Voß