• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Gemeinsamer Kalender der Gemeinden

St. Heinrich

St. Laurentius

St. Martinus

St. Konrad

St. Peter

St. Sebastian

Inhaltsverzeichnis

August 2018

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

30

31

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

1

2

 


 Veranstaltungen


 
1.8.2018, 9:30 Uhr

Frühstück für Alleinerziehende

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Logo Netzanschluss

Interessierte Alleinerziehende aus unseren Gemeinden sind sehr herzlich eingeladen zum Frühstück am Mittwoch, 1. August 2018, ab 9:30 Uhr im Gemeindehaus Arche, Schurzelter Str. 540.

Wir freuen uns auf Sie!

Infos und Anmeldung: Ulrike Overs

3.-4.8.2018

Altpapiersammlung der Pfadfinder

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Papiercontainer vor Pfarrheim Die Sammelcontainer stehen in der Zeit von Freitag, den 3.8.2018, 12:00 Uhr bis Samstag, den 4.8.2018, 12:00 Uhr auf dem Parkplatz des Pfarrheims in Horbach bereit.

Wir bitten Sie, den Parkplatz des Pfarrheims am jeweiligen Freitag ab 10:00 Uhr für die Aufstellung der Container frei zu halten. Am Samstag zwischen 10:00 und 12:00 Uhr helfen wir Ihnen gerne am Container bei der Entsorgung.

Flyer zur Altpapiersammlung im Jahr 2018

4.8.2018, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter
Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd in der Genezareth-Kirche und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

Genezareth-Kirche

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr in der Genezareth-Kirche, Vaalser Straße 349

Die nächsten Termine in der Genezareth-Kirche:

 

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Die nächsten Termine in St. Sebastian:

Ansprechpartner
8.8.2018, 17:45 Uhr

„Orgelmarathon Eifel”

auch in St. Martinus

Matthias Grünert, Kantor der Dresdner Frauenkirche, spielt in diesem Jahr während des „Orgelmarathon Eifel” (weitere Informationen unter orgelarena.de) an 5 Tagen 32 Konzerte in diversen Kirchen mit schönen Instrumenten. Auch in St. Martinus in Richterich wird eines dieser Konzerte sein, zu dem ich herzlich einlade. Es findet statt am Mittwoch, 8. August 2018 (an diesem Tag werden 6 Konzerte in Aachen sein), um 17:45 Uhr und dauert etwa eine halbe Stunde. Der Eintritt ist frei, eine Spende kommt der Kirchenmusik unserer Gemeinde zugute. Flyer liegen in den Kirchen aus, in denen auch die anderen Konzertorte aufgeführt sind. Ich freue mich, wenn Sie kommen würden, um dem Gast aus der Frauenkirche zuzuhören.

Angelo Scholly

20.8.2018, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter
Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

 

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Die nächsten Termine in St. Sebastian:

Ansprechpartner
31.8.-2.9.2018

Rendezvous-Fahrt 2018

mit Viana - Wir stechen in den See!

Auf die Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 14 Jahren der Pfarre St.Laurentius wartet vom 31. August bis zum 2. September 2018 eine Fahrt, die es nicht zu verpassen gilt.
Die Fahrt bietet die einzigartige Möglichkeit mit Vaiana in den See zu stechen, Spaß zu haben und zusammen unterwegs zu sein. Als besonderes Highlight gibt es dieses Jahr eine eigene Blockhütte für die ältesten Stammesmitglieder.

Wir suchen engagierte Abenteurer und Abenteurerinnen, die mit uns auf einer ereignisreichen Reise gemeinsam in See stechen, gegen riesige Wellenberge und Seeungeheuer in Woffelsbach kämpfen.

Die Rendezvous-Fahrt ist mittlerweile ausgebucht. Es ist keine Anmeldung mehr möglich!

Die Kosten betragen 45,- Euro.

Anne Dohmen und Wolfgang Oellers