• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Malteser: „Letzte-Hilfe-Kurs“

Logo des Malteser Hilfsdienstes

Am 9.7.2019 von 16:30-20:00 Uhr bieten die Malteser in Richterich, Horbacher Str. 55, einen „Letzte-Hilfe-Kurs“ an.

Wie kann man einem Menschen helfen, der im Sterben liegt? Diese Frage beschäftigt viele Menschen und sie verspüren große Unsicherheit. Der Letzte-Hilfe-Kurs soll dem entgegenwirken. Es werden Grundkompetenzen vermittelt zu Themen wie Sterben als Teil des Lebens, Vorsorgen und Entscheiden, körperliche und psychische Nöte lindern, sowie Abschied nehmen vom Leben. Es referieren Simone Werker-Schwartz und Birgit Kayser. Der Unkostenbeitrag beträgt 8,- Euro.

Termin:

9. Juli 2019, 16:030 - 20:00 Uhr

Ort:

Seniorenberatungsstelle der Malteser, Horbacher Str. 55

Kosten:

8,- Euro

Veranstalter:

Seniorenberatung des Malterser Hilfsdienstes e.V. in Aachen-Richterich, gefördert von der dt. Fernsehlotterie

Anmeldung:

Eine Anmeldung bei Ute Offermann-Wilden wird erbeten, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.