• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Malteser: „Mit eingeschränkter Mobilität im Alter Zuhause ?”

Logo des Malteser Hilfsdienstes

Wie kann ich trotz eingeschränkter Mobilität im Alter und bei demenzieller Veränderung möglichst lange im eigenen Zuhause wohnen?

In diesem Vortrag und anschließendem Gespräch informiert Ute Offermann-Wilden über die Veränderungen der Bewegungsfähigkeit im Alter, speziell bei demenzieller Veränderung. Sie gibt Tipps und informiert über Hilfsmittel, um so lange wie möglich im eigenen Zuhause zu wohnen.

Termin:

29. November, 17:00 - 19:00 Uhr

Ort:

Seniorenberatungsstelle der Malteser, Horbacher Str. 55

Veranstalter:

Seniorenberatung des Malterser Hilfsdienstes e.V. in Aachen-Richterich, gefördert von der dt. Fernsehlotterie

Anmeldung:

Eine Anmeldung bei Ute Offermann-Wilden wird erbeten, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.